Auf Achse

Im August war echt viel los!
Zuerst hat Mamas Cousine Melitta den Ludwig geheiratet.

Bei Oma Regina und Opa Adolf in der Kirche in Ludwigsburg war ich ganz brav.

Nach der Kirche bin ich mit dem Opa auch spazieren gegangen.

Papa hat auch sein Auto mitgebracht. Das haben wir vorher extra gründlich geputzt.

Aber was sollen die Blumen vorne drauf? Da kann ich ja gar nichts mehr sehen!

Zwei Wochen Später war ich auf der Hochzeit von Papas Cousin Dirk und Susanne.

Da waren wieder ganz viele Verwandte von mir. Zum Beispiel Tante Susi und Onkel Erwin.

Und auch Tante Irene haben wir besucht. Da habe ich sogar ein Puppenhaus bekommen.

Der Tante habe ich auch gleich gezeigt, das ich schon laufen kann (wenn ich will).

Warum wohnen Papas Verwandte auch so weit weg. Immer wenn die sich sehen, müssen die Fotos machen!

Und schon wieder Fotos! Nimmt das denn gar kein Ende....